Statement des @dachverband_filmschaffende zur aktuellen #MeToo-Debatte und der @we_do_anlaufstelle (6.7.2022)

Der Dachverband der Österreichischen Filmschaffenden hat die Anlaufstelle #we_do! ins Leben gerufen und damit nicht nur ein klares und unmissverständliches Zeichen gesetzt, sondern vor allem ein Instrument geschaffen, mit dem ein fundamentaler struktureller Wandel in der österreichischen
Film- und Fernsehbranche bewerkstelligt werden kann.

An den Ausbildungsstätten (Filmakademie, Reinhardtseminar, MUK, Mozarteum u.a.) muss nicht nur die Vergangenheit aufgearbeitet, sondern auch die Weichen für die Zukunft gestellt werden. Wir begrüßen es daher, wenn diese die Expertise und die Kompetenz von #we_do! nutzen und sich auf dem Weg durch diesen Strukturwandel professionell begleiten lassen. Die Studierenden gleichwohl wie die Lehrenden können wir im Falle von Machtmissbrauch oder Übergriffen jedweder Art nur auffordern, sich umgehend und immer als erstes an #we_do! zu wenden.

Genauso fordern wie auch alle festangestellten wie freien Mitarbeiter:innen des ORF auf, diese Übergriffe unter Wahrung ihrer Anonymität an #we_do! zu melden - ohne das Wissen um den Missbrauch kann man denselben auch nicht bekämpfen!

Anonymität der Meldenden und Professionalität der branchenfremden Betreuer:innen sind die Wesensmerkmale von #we_do! Individuelle Beratung für Betroffene leistet die Anlaufstelle genauso, wie Begleitung von Organisationen und Firmen im strukturellen Bereich mit Hilfe von Workshops.

Absolute Anonymität bedeutet, dass selbst der DV weder die Namen der Täter:innen noch der Opfer oder der Meldenden kennt. Gleichzeitig obliegt es der Anlaufstelle selbst, Opfer ggf. zu vernetzen und so Sammelklagen zu ermöglichen.

Der Dachverband unterstützt unter diesem Gesichtspunkt alle Aktivitäten, die zu einem
Strukturwandel beitragen, insbesondere auch jene der Studierendenvertretung der MDW.

Näheres unter: @we_do_anlaufstelle
...

Wir gratulieren 🥳👍🤩

Der Österreichische Filmpreis 2022 in der Kategorie Beste Maske geht an Heiko Schmidt, @romanbraunhofer und Kerstin Gaecklein für GROSSE FREIHEIT.
.
.
#Repost @oesterreichischerfilmpreis
.
.
#österreichischerfilmpreis2022 #österreichischerfilmpreis #filmpreis #filmaward #austrianfilmawards2022 #austrianfilmaward #bestmakeup #speech #grafenegg #ukraine #musik #music #film #awardshow #preisverleihung #austria #vienna #wien #igersaustria #igersvienna #instagood #photooftheday #instagram #kino #cinema #movie #filmlover #cinephile
...

Wir gratulieren allen Nominierten für die BESTE MASKE beim diesjährigen @oesterreichischerfilmpreis 🥳🤞🏼🤩🎬🏆

▪️Heiko Schmidt, Roman Braunhofer, Kerstin Gaecklein GROSSE FREIHEIT

▪️Helene Lang, Roman Braunhofer HINTERLAND

▪️Daniela Skala SCHACHNOVELLE

Die Verleihung findet am 30. Juni 2022 im niederösterreichischen Grafenegg statt.
...

#Repost @younionfilm_austria
• • • • • •
‼️HOCH DER 1. MAI‼️ Geh mit uns auf die Straße, weil es wird Zeit, dass unsere Stimme gehört wird ‼️👉 Wir treffen uns am 1. Mai um 7.45 bei der Wiener Staatsoper, wo wir gemeinsam mit dem Marschblock der @younion_daseinsgewerkschaft starten 💪‼️

#wirsindfilm #younionfilm #filmmaking #maiaufmarsch #mayday #film #filmworkers #filmarbeiterinnen #maydayparade #labourday #younion #tagderarbeit #hg8 #gewerkschaft #oegb @oegb.at @younionfilm_austria #hochdiefahnen #hochdererstemai #filmschaffende
...

Free lessons for a whole month ♥️🤩
#Repost @gorton_studio
•••••••
Free step-by-step lessons for a month with BAFTA-winner Neill Gorton, no strings attached!

Learn how to create everything from basic flat mould appliances to extensive multi-piece silicone makeups, character masks, and display busts.

* 70+ lesson videos available
* PDF downloads of materials lists
* PDF downloads of voiceovers
* These docs are ideal for translating
* Cancel anytime, no commitment

Subscribe before February 28th for a free trial month with no strings attached. After that, the monthly subscription price of £18.99 applies, but you can cancel anytime, including before your first paid month!

Subscribe on our website by following the link in our bio.

Shown: prosthetic makeup by @nrgorton, dentures by @fangsfx, contacts by @cantornissel

#learnonline #onlinecourses #free #freetutorials #prosthetics #makeuptutorial #makeupeffects #sfxmakeup #skillup #neillgorton #gortonstudio
...

Ausbildungs-Info 🎓🖌️💇‍♂️👩‍🎨

Der aktuelle Maskenbildner- Lehrgang am @wifiwien , mit Abschluss der Lehrabschlussprüfung zur MaskenbildnerIn, beginnt Ende Februar 2022.

Falls Ihr jemanden kennt der/die Interesse hat oder selbst interessiert seid, gibt es jetzt noch die Möglichkeit sich anzumelden!

Bei Interesse direkt melden bei @gaby.gruenwald
office@perfectinmakeup.com
...

Die Pilotphase für Fair Pay hat begonnen, auch bereits eingereichte Projekte können bis 31. März nachgereicht werden. Wir freuen uns über diesen Erfolg unserer Fair-Pay-Kampagne. Die Datenblätter für die diversen Sparten sind online unter:
https://www.filmschaffende.at/arbeitsrecht/fair-pay-bei-bundesfoerderungen/
...
#Repost @dachverband_filmschaffende
...

facts only 👆🏻
...
#Repost @makeupdeptmemes
...

Looking good! 🤩👌🏼
Der Dachverband hat eine neue Homepage - vollgepackt mit Infos - die sich sehen lassen kann!

#Repost @dachverband_filmschaffende
...
Der Dachverband hat sich nicht nur ein neues Design verpasst, sondern auch eine neue Webseite, auf der Ihr alle Infos, Begleitmaterial, Stellungnahmen, Texte - einfach alles findet!

Schaut bitte vorbei auf - www.filmschaffende.at

Und lasst uns wissen, wenn wir etwas verbessern können!

Danke an Flora Klonner und Wolfgang Schnellnast!
...

#Repost @dachverband_filmschaffende
...
Der Entwurf zur Urheberrechts-Novelle der österreichischen Bundesregierung
hat für viel Gesprächsstoff gesorgt. Die Begutachtungsfrist endet am 13. Oktober.

Podiumsdiskussion mit

Regisseurin und Drehbuchautorin Eva Spreitzhofer für die Künstlerinnen und Künstler, die durch dieses Gesetz in ihren Rechten beschnitten werden sollen,

Eva Blimlinger (Die Grünen) für die Regierungsparteien, die den Gesetzesentwurf politisch verantworten,

Alexander Dumreicher-Ivanceanu (Fachverband der Film- und Musikwirtschaft) für die Produzenten und Verwerter

Katharina Kucharowits (SPÖ) und Johannes Margreiter (Neos) für die Oppositionsparteien.

Moderation: Thomas Trenkler (Kurier)

Die Tonspur der Diskussion wird live auf Facebook übertragen und es können Fragen gestellt werden.

Die Onlinepetition für die Rechte der Künstler*innen können Sie bereits jetzt hier unterzeichnen: https://www.urhebervertragsrecht.at/online-petition
...

Herzliche Gratulation an @gaby.gruenwald 🥳 🥂🏆 Sie gewinnt den Filmpreis 2021 für das BESTE MASKENBILD in "THE TROUBLE WITH BEING BORN".

#oesterreichischerfilmpreis2021
...

Endlich ist es soweit:

Am 10.6.2021, von 9:30-11:00, präsentiert der Dachverband der Filmschaffenden das Projekt #we_do! , sowie die Studie "Macht - Arbeit - Krank" im Zuge der @diagonale_at Film Meetings in Graz (es wird eine Videoaufzeichnung geben).

"Wegschauen, Ignorieren, Verschweigen ist keine Option mehr."

Hotel Wiesler Graz, Anmeldungen an theresa.winkler@diagonale.at
...

Alle die wollen, können sich ab sofort online anmelden 🤩🥳👍 ...

QUO VADIS, AIDA? (Regie: Jasmila Zbanic) wurde für den Auslands-Oscar nominiert. In der 9-Länder-Koproduktion waren mehrere Departments österreichisch besetzt. Kamera: @christine.a.maier , Ausstattung: @hannessalat , Maskenbild: @michaela_payer - auch die Kollegin @regina.brf war mit von der Partie. Wir drücken die Daumen!
• • • • • •
#Repost @quovadisaida
...

Das Haar- und Makeupteam von “Emma” (2020, Regie: Autumn de Wilde) ist bei den diesjährigen Oscars für das Beste Maskenbild nominiert: Marese Langan, Laura Allen und Claudia Stolze. Die filmmakeup-Kollegin @tundekissbenke hat bei EMMA mitgearbeitet... wir drücken die Daumen!
• • • • • •
#Repost @colorpalette.cinema
...

#Repost @crew_united
• • • • • •
Pressemitteilung des BVK - Berufsverband Kinematografie (Deutschland)
––––––––––––––––––––––––––––––––––––
München, 12.03.2021

EuGH-Urteil schafft endlich Klarheit über Arbeitszeiten
„Bereitschaftszeit-Lüge“ im Tarifvertrag für Filmschaffende ist unhaltbar!

Der Europäische Gerichtshof hat ein wegweisendes Urteil zur Frage der Bewertung von Bereitschaftszeiten gefällt. Grundsätzlich gebe es bei Arbeitnehmern entweder „Arbeitszeit“ oder „Ruhezeit“. Was Arbeitgeber als „Bereitschaftszeit“ ansehen, sei entweder Arbeitszeit oder Ruhezeit. Diese schließen einander aus. Der Gerichtshof hebt hervor, daß es sich jedenfalls um „Arbeitszeit“ handelt, sofern Beschäftigte sich an einem Arbeitsplatz, der nicht ihre Wohnung ist, aufhalten müssen und dort zum Arbeitseinsatz verfügbar sind.
...

#Repost vom Dachverband der Filmschaffenden:

Wir haben gefragt.
Ihr habt geantwortet.
Jetzt laden wir die Presse ein. Und Euch.

Abschlussbericht 2019-2020 der #we_do!-Anlaufstelle
Studie zur sozialen Lage der Filmschaffenden 2019-2020

Mit:
Meike Lauggas, Norbert Pauser, Coaches der Anlaufstelle
Petra Wetzel, Nadja Bergmann, L&R Sozialforschung
Fabian Eder, Vorsitzender Dachverband der Filmschaffenden
Moderation: Maria Anna Kollmann

Mittwoch: 7.10.2020, 17.00 Uhr
Ort: Metrokino, Johannesgasse 4, 1010 Wien

Teilen. Kommen.
Oder Streamen:
https://strudle.io/vdfs/mitgliederversammlung
...


9. Mai 2022

Drehstart für den zweiten Drehblock von GRIECHENLAND

Die Dreharbeiten für die Kinokomödie GRIECHENLAND (Regie: Claudia Jüptner-Jonstorff, Eva Spreitzhofer Sept 2020) gehen weiter – nachdem der Österreichteil schon letzten Herbst abgeschlossen wurde. Wir wünschen einen erfolgreichen Dreh in Griechenland! Head of Department: Uschi Filipp, 2. Maskenbildnerin: Karin Ruthardt, Zusatzmaske Griechenland: Soti Malatesta. Zum Inhalt: Als der behütete Hotelerbe Johannes eines Tages zufällig vom […]

Weiterlesen
5. Mai 2022

Nominierungen für den Österreichischen Filmpreis 2022

In der Kategorie BESTE MASKE sind dieses Jahr folgende Kolleg:innen nominiert:  Heiko Schmidt, Roman Braunhofer, Kerstin Gaecklein GROSSE FREIHEIT Helene Lang, Roman Braunhofer HINTERLAND Daniela Skala SCHACHNOVELLE Wir gratulieren ganz herzlich und halten die Daumen für die Verleihung am 30. Juni 2022 in Grafenegg!   GROSSE FREIHEIT – TRAILER   HINTERLAND – TRAILER   SCHACHNOVELLE […]

Weiterlesen
(c) eSeL.at - Joanna Pianka
9. Juli 2021

Gaby Grünwald gewinnt BESTE MASKE beim Österreichischen Filmpreis 2021

  Wir gratulieren Gaby Grünwald und ihrem Team zum Österreichischen Filmpreis 2021 in der Kategorie BESTE MASKE beim Projekt THE TROUBLE WITH BEING BORN!   Head of Department: Gaby Grünwald Set Makeup: Viola Stockinger Assistant Makeup Artist: Lisa Werner   In ihrer gestrigen Dankesrede im Globe Wien ging es auch um die Wichtigkeit einer guten […]

Weiterlesen
29. April 2021

Österreichischer Filmpreis 2021: Nominiert für die BESTE MASKE

Heute wurden die Nominierungen für den Österreichischen Filmpreis 2021 bekannt gegeben – hier die Pressekonferenz zum Nachschauen. Wir gratulieren ganz besonders den Nominierten in der Kategorie BESTE MASKE – allesamt filmmakeup-Mitglieder! Die Preisverleihung findet am 8. Juli 2021 im Globe Wien in der Marx Halle statt. Wir drücken die Daumen!   Sam Dopona und Verena […]

Weiterlesen

filmmakeup

Austrian Association of Film-Makeup, Hair and SFX Artists

Es ist immer viel los in der Österreichischen Filmwelt und das ist gut so!

Hier teilen wir vor allem News zu den Projekten unserer Mitglieder: es geht um Drehstarts und Premieren, Nominierungen und Preise.

Wir informieren aber auch über die neue MaskenbildnerInnen-Lehre in Österreich und über eigens organisierte Fortbildungen und Workshops für unsere Mitglieder.

Auch allgemeine News aus der Filmbranche finden sich hier. Viel Spaß beim Nachlesen!