Repost von @we_do_anlaufstelle und @dachverband_filmschaffende : 

•Der Wut einen Ort geben•

Seit Veröffentlichung der ndr-Dokumentation „Gegen das Schweigen“ sind viele Leute in der Filmbranche irritiert, verärgert oder wütend: Über den Umgang mit der Dokumentation, darüber, wer sich jetzt wie zu Wort meldet, aber auch in Erinnerung an die eigenen Erlebnisse. Sehr vielen reicht es und viele möchten erzählen, etwas beitragen, sich zusammenschließen.

Wir möchten dem einen Raum bieten, damit sie andere treffen, sich mit ihnen austauschen und beratschlagen können. Vielleicht lässt sich so der einen oder anderen Wut mehr Richtung und Ziel geben

Es gibt kein konkretes Programm, aber anfangs eine Moderation der beiden Berater:innen Meike Lauggas und Daniel Sanin von #we_do! Es müssen sich die Anwesenden nicht über etwas einigen oder alle anderen mögen. Es ist ein Forum, um nicht länger allein oder nur im Privaten mit der Wut umgehen zu müssen.

Montag 11.März 2024 // 17:00 Uhr // ÖFI Sitzungssaal (Stiftgasse 6, 1070 Wien)

Repost von @we_do_anlaufstelle und @dachverband_filmschaffende :

•Der Wut einen Ort geben•

Seit Veröffentlichung der ndr-Dokumentation „Gegen das Schweigen“ sind viele Leute in der Filmbranche irritiert, verärgert oder wütend: Über den Umgang mit der Dokumentation, darüber, wer sich jetzt wie zu Wort meldet, aber auch in Erinnerung an die eigenen Erlebnisse. Sehr vielen reicht es und viele möchten erzählen, etwas beitragen, sich zusammenschließen.

Wir möchten dem einen Raum bieten, damit sie andere treffen, sich mit ihnen austauschen und beratschlagen können. Vielleicht lässt sich so der einen oder anderen Wut mehr Richtung und Ziel geben

Es gibt kein konkretes Programm, aber anfangs eine Moderation der beiden Berater:innen Meike Lauggas und Daniel Sanin von #we_do! Es müssen sich die Anwesenden nicht über etwas einigen oder alle anderen mögen. Es ist ein Forum, um nicht länger allein oder nur im Privaten mit der Wut umgehen zu müssen.

Montag 11.März 2024 // 17:00 Uhr // ÖFI Sitzungssaal (Stiftgasse 6, 1070 Wien)
...

Danke für den tollen Nachmittag beim Infotag Film ✨🤩 Interessierte finden auf der Homepage von @cinemanext_at die Broschüre zu allen Verbänden und Organisationen 👌

Danke für den tollen Nachmittag beim Infotag Film ✨🤩 Interessierte finden auf der Homepage von @cinemanext_at die Broschüre zu allen Verbänden und Organisationen 👌 ...

WOW ✨ Das morgige Event ist schon komplett ausgebucht! Wir freuen uns sehr, mit dabei zu sein und ein bisschen was zu unserem Beruf und unserem Verein zu erzählen 😃

Beim Infotag Film stellen sich dieses Jahr Verbände, IGs und Netzwerke im @stadtkinowien vor. 

Organisiert von: @cinemanext_at @oesterreichischerfilmpreis @filmakademie_wien @dachverband_filmschaffende

WOW ✨ Das morgige Event ist schon komplett ausgebucht! Wir freuen uns sehr, mit dabei zu sein und ein bisschen was zu unserem Beruf und unserem Verein zu erzählen 😃

Beim Infotag Film stellen sich dieses Jahr Verbände, IGs und Netzwerke im @stadtkinowien vor.

Organisiert von: @cinemanext_at @oesterreichischerfilmpreis @filmakademie_wien @dachverband_filmschaffende
...

Wir freuen uns schon sehr auf die tollen Kreationen unserer Kolleg*innen 🤩 ! Great Christmas shopping too ✨👌
• • • • • •
#Repost @v.oe.f
🧡VÖF proudly presents: 
🩵Werk. 
💜Schau.
💚Markt. 
Über 20 Filmschaffende, vorwiegend aus den Bereichen Kostüm- und Szenenbild präsentieren heuer erneut ihr kreatives Schaffen abseits ihrer Karriere beim Film. Wir freuen uns, diese Veranstaltung heuer schon zum 2. Mal finanziell unterstützen zu dürfen und freuen uns bereits, Sie herzlich am 18. und 19. November 2023 im Wiener HQ7 begrüßen zu dürfen. 
#vöf #filmdesigners #werkschaumarkt #verbandösterreichischerfilmausstatterinnen #hq7 #creativity #creativepeople #handwerk #design #regionalität #kunst #art #sustainability

Wir freuen uns schon sehr auf die tollen Kreationen unserer Kolleg*innen 🤩 ! Great Christmas shopping too ✨👌
• • • • • •
#Repost @v.oe.f
🧡VÖF proudly presents:
🩵Werk.
💜Schau.
💚Markt.
Über 20 Filmschaffende, vorwiegend aus den Bereichen Kostüm- und Szenenbild präsentieren heuer erneut ihr kreatives Schaffen abseits ihrer Karriere beim Film. Wir freuen uns, diese Veranstaltung heuer schon zum 2. Mal finanziell unterstützen zu dürfen und freuen uns bereits, Sie herzlich am 18. und 19. November 2023 im Wiener HQ7 begrüßen zu dürfen.
#vöf #filmdesigners #werkschaumarkt #verbandösterreichischerfilmausstatterinnen #hq7 #creativity #creativepeople #handwerk #design #regionalität #kunst #art #sustainability
...

✨ Veranstaltungstipp ✨

Am 12. und 13. November geht es in dem zweitägigen Forum *FEMINIST PERSPECTIVES: BODY POLITICS | Das Unsichtbare ist politisch* im @stadtkinowien um die Sichtbarkeit und die Unsichtbarkeit vor und hinter der Kamera: 
Wer steht (nicht) im Fokus und warum?

Radikale Inklusion. 
Widerstand gegen die Norm. 
Antirassistische Strategien.

Das detaillierte Programm und die Tickets gibt es ab sofort auf der Homepage des @stadtkinowien 💫

[Eine Veranstaltung von @dieregisseur.innen und @fcgloria_at – Frauen Film Netzwerk.]

✨ Veranstaltungstipp ✨

Am 12. und 13. November geht es in dem zweitägigen Forum *FEMINIST PERSPECTIVES: BODY POLITICS | Das Unsichtbare ist politisch* im @stadtkinowien um die Sichtbarkeit und die Unsichtbarkeit vor und hinter der Kamera:
Wer steht (nicht) im Fokus und warum?

Radikale Inklusion.
Widerstand gegen die Norm.
Antirassistische Strategien.

Das detaillierte Programm und die Tickets gibt es ab sofort auf der Homepage des @stadtkinowien 💫

[Eine Veranstaltung von @dieregisseur.innen und @fcgloria_at – Frauen Film Netzwerk.]
...

Auf fm4.orf.at findet ihr ein Interview unserer Kollegin Regina Breitfellner (sie ist auch filmmakeup-Vorstandsmitglied). Darin gibt sie Einblicke in die Besonderheiten des Berufs und erläutert, warum unsere Arbeitsbedingungen eher eine Schweigekultur fördern als umgekehrt.

Auf fm4.orf.at findet ihr ein Interview unserer Kollegin Regina Breitfellner (sie ist auch filmmakeup-Vorstandsmitglied). Darin gibt sie Einblicke in die Besonderheiten des Berufs und erläutert, warum unsere Arbeitsbedingungen eher eine Schweigekultur fördern als umgekehrt. ...

Wir gratulieren allen Nominierten in der Kategorie BESTES MASKENBILD ganz ❤️-lich: 

✨ Maike Heinlein & Helene Lang (Corsage)

✨ Tim Scheidig & Désirée Schober (Der Fuchs)

✨ Michaela Payer (Serviam - Ich will dienen)

✨ Tünde Kiss-Benke (Sterne unter der Stadt)

Der @oesterreichischerfilmpreis wird am 15.6.2023 in Wien vergeben.

Wir gratulieren allen Nominierten in der Kategorie BESTES MASKENBILD ganz ❤️-lich:

✨ Maike Heinlein & Helene Lang (Corsage)

✨ Tim Scheidig & Désirée Schober (Der Fuchs)

✨ Michaela Payer (Serviam - Ich will dienen)

✨ Tünde Kiss-Benke (Sterne unter der Stadt)

Der @oesterreichischerfilmpreis wird am 15.6.2023 in Wien vergeben.
...

#Repost @younionfilm_austria
• • • • • •
⚠️‼️👉 Der erste Teil der Kollektivvertrag Verhandlungen ist abgeschlossen und wir haben ein Plus von 6,5% auf alle KV Gagen durchgesetzt 👍✊💶 ‼️Wichtige Info: 👉Die Berechnungsbasis für die Verhandlungen der Sozialpartner ist immer die Inflation vom Sommer des Vorjahres bis Sommer des laufenden Jahres‼️⚠️💶 #wirsindfilm #younionfilm #gewerkschaft #filmarbeiterinnen #österreich #mitgliedwerden zahlt sich aus ✊

#Repost @younionfilm_austria
• • • • • •
⚠️‼️👉 Der erste Teil der Kollektivvertrag Verhandlungen ist abgeschlossen und wir haben ein Plus von 6,5% auf alle KV Gagen durchgesetzt 👍✊💶 ‼️Wichtige Info: 👉Die Berechnungsbasis für die Verhandlungen der Sozialpartner ist immer die Inflation vom Sommer des Vorjahres bis Sommer des laufenden Jahres‼️⚠️💶 #wirsindfilm #younionfilm #gewerkschaft #filmarbeiterinnen #österreich #mitgliedwerden zahlt sich aus ✊
...

#Repost @we_do_anlaufstelle
• • • • • •
Es gibt einen #we_do!-Workshop am 29.11., 9-13 Uhr, offen für alle Filmschaffenden. Anmeldungen über office@filmschaffende.at. Wir freuen uns auf euch!

#Repost @we_do_anlaufstelle
• • • • • •
Es gibt einen #we_do!-Workshop am 29.11., 9-13 Uhr, offen für alle Filmschaffenden. Anmeldungen über office@filmschaffende.at. Wir freuen uns auf euch!
...

LAST CHANCE noch ein paar schöne Dinge zu ergattern bei der tollen Werkschau unserer Kolleg:innen aus der Kostümabteilung! Es gibt nicht nur Kleidung, sondern auch Malerei, Keramik, Taschen, und und und... auf jeden Fall einen Besuch wert 🤩 Um 16 Uhr steigt das große Finale mit einem Konzert von N.I.K.O 🥳

LAST CHANCE noch ein paar schöne Dinge zu ergattern bei der tollen Werkschau unserer Kolleg:innen aus der Kostümabteilung! Es gibt nicht nur Kleidung, sondern auch Malerei, Keramik, Taschen, und und und... auf jeden Fall einen Besuch wert 🤩 Um 16 Uhr steigt das große Finale mit einem Konzert von N.I.K.O 🥳 ...

Im Podcast "Über Medien reden" ist diesmal auch unsere Kollegin Dani Skala @danithewitch zu Gast um über ihre Arbeit beim Film zu sprechen (ab 23:30). Ein interessanter Einblick in unsere Branche - überall wo's Podcasts gibt 👂🎧

Im Podcast "Über Medien reden" ist diesmal auch unsere Kollegin Dani Skala @danithewitch zu Gast um über ihre Arbeit beim Film zu sprechen (ab 23:30). Ein interessanter Einblick in unsere Branche - überall wo`s Podcasts gibt 👂🎧 ...

Statement des @dachverband_filmschaffende zur aktuellen #MeToo-Debatte und der @we_do_anlaufstelle (6.7.2022)

Der Dachverband der Österreichischen Filmschaffenden hat die Anlaufstelle #we_do! ins Leben gerufen und damit nicht nur ein klares und unmissverständliches Zeichen gesetzt, sondern vor allem ein Instrument geschaffen, mit dem ein fundamentaler struktureller Wandel in der österreichischen 
Film- und Fernsehbranche bewerkstelligt werden kann. 

An den Ausbildungsstätten (Filmakademie, Reinhardtseminar, MUK, Mozarteum u.a.) muss nicht nur die Vergangenheit aufgearbeitet, sondern auch die Weichen für die Zukunft gestellt werden. Wir begrüßen es daher, wenn diese die Expertise und die Kompetenz von #we_do! nutzen und sich auf dem Weg durch diesen Strukturwandel professionell begleiten lassen. Die Studierenden gleichwohl wie die Lehrenden können wir im Falle von Machtmissbrauch oder Übergriffen jedweder Art nur auffordern, sich umgehend und immer als erstes an #we_do! zu wenden. 

Genauso fordern wie auch alle festangestellten wie freien Mitarbeiter:innen des ORF auf, diese Übergriffe unter Wahrung ihrer Anonymität an #we_do! zu melden - ohne das Wissen um den Missbrauch kann man denselben auch nicht bekämpfen!

Anonymität der Meldenden und Professionalität der branchenfremden Betreuer:innen sind die Wesensmerkmale von #we_do! Individuelle Beratung für Betroffene leistet die Anlaufstelle genauso, wie Begleitung von Organisationen und Firmen im strukturellen Bereich mit Hilfe von Workshops. 

Absolute Anonymität bedeutet, dass selbst der DV weder die Namen der Täter:innen noch der Opfer oder der Meldenden kennt. Gleichzeitig obliegt es der Anlaufstelle selbst, Opfer ggf. zu vernetzen und so Sammelklagen zu ermöglichen. 

Der Dachverband unterstützt unter diesem Gesichtspunkt alle Aktivitäten, die zu einem 
Strukturwandel beitragen, insbesondere auch jene der Studierendenvertretung der MDW.

Näheres unter: @we_do_anlaufstelle

Statement des @dachverband_filmschaffende zur aktuellen #MeToo-Debatte und der @we_do_anlaufstelle (6.7.2022)


Der Dachverband der Österreichischen Filmschaffenden hat die Anlaufstelle #we_do! ins Leben gerufen und damit nicht nur ein klares und unmissverständliches Zeichen gesetzt, sondern vor allem ein Instrument geschaffen, mit dem ein fundamentaler struktureller Wandel in der österreichischen
Film- und Fernsehbranche bewerkstelligt werden kann.

An den Ausbildungsstätten (Filmakademie, Reinhardtseminar, MUK, Mozarteum u.a.) muss nicht nur die Vergangenheit aufgearbeitet, sondern auch die Weichen für die Zukunft gestellt werden. Wir begrüßen es daher, wenn diese die Expertise und die Kompetenz von #we_do! nutzen und sich auf dem Weg durch diesen Strukturwandel professionell begleiten lassen. Die Studierenden gleichwohl wie die Lehrenden können wir im Falle von Machtmissbrauch oder Übergriffen jedweder Art nur auffordern, sich umgehend und immer als erstes an #we_do! zu wenden.

Genauso fordern wie auch alle festangestellten wie freien Mitarbeiter:innen des ORF auf, diese Übergriffe unter Wahrung ihrer Anonymität an #we_do! zu melden - ohne das Wissen um den Missbrauch kann man denselben auch nicht bekämpfen!


Anonymität der Meldenden und Professionalität der branchenfremden Betreuer:innen sind die Wesensmerkmale von #we_do! Individuelle Beratung für Betroffene leistet die Anlaufstelle genauso, wie Begleitung von Organisationen und Firmen im strukturellen Bereich mit Hilfe von Workshops.


Absolute Anonymität bedeutet, dass selbst der DV weder die Namen der Täter:innen noch der Opfer oder der Meldenden kennt. Gleichzeitig obliegt es der Anlaufstelle selbst, Opfer ggf. zu vernetzen und so Sammelklagen zu ermöglichen.


Der Dachverband unterstützt unter diesem Gesichtspunkt alle Aktivitäten, die zu einem

Strukturwandel beitragen, insbesondere auch jene der Studierendenvertretung der MDW.


Näheres unter: @we_do_anlaufstelle
...

Wir gratulieren 🥳👍🤩

Der Österreichische Filmpreis 2022 in der Kategorie Beste Maske geht an Heiko Schmidt, @romanbraunhofer und Kerstin Gaecklein für GROSSE FREIHEIT.
.
.
#Repost @oesterreichischerfilmpreis
.
.
#österreichischerfilmpreis2022 #österreichischerfilmpreis #filmpreis #filmaward #austrianfilmawards2022 #austrianfilmaward #bestmakeup #speech #grafenegg #ukraine #musik #music #film #awardshow #preisverleihung #austria #vienna #wien #igersaustria #igersvienna #instagood #photooftheday #instagram #kino #cinema #movie #filmlover #cinephile

Wir gratulieren 🥳👍🤩

Der Österreichische Filmpreis 2022 in der Kategorie Beste Maske geht an Heiko Schmidt, @romanbraunhofer und Kerstin Gaecklein für GROSSE FREIHEIT.
.
.
#Repost @oesterreichischerfilmpreis
.
.
#österreichischerfilmpreis2022 #österreichischerfilmpreis #filmpreis #filmaward #austrianfilmawards2022 #austrianfilmaward #bestmakeup #speech #grafenegg #ukraine #musik #music #film #awardshow #preisverleihung #austria #vienna #wien #igersaustria #igersvienna #instagood #photooftheday #instagram #kino #cinema #movie #filmlover #cinephile
...


14. Januar 2019

Drehstart für den TV-Film „Südpol“

Im neuen ORF/BR-Drama von Nikolaus Leytner, das in Wien und Umgebung entsteht, gibt Jürgen Maurer einen Mittvierziger, der eigentlich alles hatte, was er sich immer gewünscht hat: Geld, Karriere, Familie. Bis er von einem auf den anderen Tag vor dem Nichts steht und im titelgebenden Lokal „Südpol“ die schwangere Kellnerin Ella (Lili Epply) als Geisel […]

Weiterlesen
9. Januar 2019

Drehstart für den Kino-Spielfilm „Russenstory“

Russenstory (Regie: Johanna Moder) ist die Geschichte von zwei befreundeten Paaren, moderne, urbane, liberale Mittdreißiger, die einem russischen Freund zur Flucht nach Österreich verhelfen wollen. Doch was die Österreicher als Abenteuer begreifen, bedroht rasch das Gefüge der alten Freundschaft und die Beziehungen zueinander. Vor allem weil Hilfe sehr unterschiedlich definiert werden kann und sich Hilfsbedürftige […]

Weiterlesen
8. Januar 2019

Drehstart der Serie „Freud“

Sigmund Freud steht im Mittelpunkt einer neuen internationalen Serie, die seit Dienstag, dem 8. Januar 2019, in Wien und Prag entsteht. Marvin Kren führt Regie. Das Maskenbild wurde von Dani Skala (VFMÖ) entworfen. Mit dabei sind Martin Alexander Geisler (VFMÖ) und Alexandra Knopp. Roman Braunhofer (VFMÖ) ist für die SFX-Maske verantwortlich. Wir wünschen einen guten […]

Weiterlesen
4. Januar 2019

Drehstart für den internationalen Kinofilm „Downhill“

Will Ferrell und Julia Louis-Dreyfus spielen die Hauptrollen in einem Remake des schwedischen Films „Force Majeur“, das gerade in Tirol gedreht wird. Nat Faxon und Jim Rash führen Regie, produziert wird von Fox Searchlight. Tünde Kiss-Benke (Hair) und Karoline Strobl (Make up) unterstützen das internationale Team in der Hauptmaske. Wir wünschen einen guten Dreh!   […]

Weiterlesen

filmmakeup

Austrian Association of Film-Makeup, Hair and SFX Artists

Es ist immer viel los in der Österreichischen Filmwelt und das ist gut so!

Hier teilen wir vor allem News zu den Projekten unserer Mitglieder: es geht um Drehstarts und Premieren, Nominierungen und Preise.

Wir informieren aber auch über die neue MaskenbildnerInnen-Lehre in Österreich und über eigens organisierte Fortbildungen und Workshops für unsere Mitglieder.

Auch allgemeine News aus der Filmbranche finden sich hier. Viel Spaß beim Nachlesen!